capital [ A ] architects

Sonntag, 15. April 2012

Baukasten-Systeme

Ich bin jetzt genau 1 Monat an der Recherche - ab morgen ist dann erst einmal Pause!

Ich bin mir noch nicht sicher, ob mich die Gabelstapler-Lösungen wirklich überzeugen, schließlich darf der Umbau kein Bastler-Projekt mit Schwach- und Schnittstellen Problemen werden.
Der TR6-electric soll ja als Pilot-Projekt und somit auch als Referenz und Vorlage für nachfolgende Fahrzeuge dienen.
Ich halte mich in solchen Angelegenheiten immer an die Formel "KISS" - Keep it straight & simple (oder auch, wie die Australier sagen "Keep it simple, stupid!").
Ein gut abgestimmtes Baukasten-System, wie es seit kurzem Paragon anbietet wäre daher ideal!

zum vergrößern bitte anklicken

Das Projekt wird jetzt ohnehin bis September ruhen, dann werde ich sehen, welcher Lieferant es endgültig wird. Bis dahin hat sich sicher auch noch Einiges in der Batterietechnik und deren Preisen getan.



Kommentare:

  1. Hallo Peterhase !
    Ich spiele mit dem Gedanken meinen TR7, der seit 15 Jahren in einer Garage steht, umzubauen ... vielleicht nähern wir uns diesem Thema gemeinsam ... ?
    mkr-at-chello.at

    AntwortenLöschen
  2. Aber gerne doch, melde mich per mail!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    Ich bin Andi. Zu Zeit bin ich wie du bei der Recherche für ein E Auto. Bei Interesse wirst du auf meinem Blog ein gern gesehener Gast. Dein Blog werde ich mit größtem Interesse verfolgen und Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben.

    MfG Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andi!

      Poste hier doch bitte einmal den link zu Deinem Blog, DANKE!

      Löschen
  4. e-lambo.blogspot.de

    Ich wusste ich hatte was vergessen. ;-)

    AntwortenLöschen